Montag, September 25, 2006

Solidarität

Ich zeige mich solidarisch mit dem armen Stuessy und bin zu meinen Eltern gereist. Auch meine Eltern haben nur einen analogen Telefonanschluss. Internet und Bloggen ist nur über Modem möglich und damit gaaaaaaaanz laaaaaaaangsaaaaaaaaaam. Aber dafür haben meine Eltern viele andere Attraktionen für mich vorbereitet: Kartoffeln auflesen, Pflaumen, Äpfel, Kastanien, Tomaten pflücken, Gras zusammenrechen, Straße kehren. Stundenlang vorm Fernseher abhängen - das geht gar nicht. Als Ausgleich gibts leider viel zu viel und viel zu gutes Essen. Ich platz gleich. Und dabei wollte ich mich doch eher verkleinern.

4 Comments:

At 10:51 vorm., Blogger Martin said...

Geht jetzt etwa das schon wieder los?

 
At 11:37 vorm., Blogger Wieze said...

Na klar, immerhin bin ich doch eine Frau. Und da muss man hin und wieder deswegen rumheulen. Und drauf warten, dass jemand sagt, dass es gar nicht so schlimm ist. Aber das macht dann niemand und dann heult man noch mehr. Und das fetzt.

 
At 10:22 vorm., Blogger Stuessy said...

Du musst aber nicht heulen liebe Wieze. Es* ist doch gar nicht so schlimm! ;)


* Was eigentlich?

 
At 9:26 nachm., Blogger Wieze said...

ja, genau darum gehts

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home