Montag, September 11, 2006

Messe



Männer sind manchmal ein seltsames Volk. Besonders Ingenieure. Ich war in Amsterdam auf einer Fachmesse mit massivem Männerüberschuss. Jede Frau wird eher als Hostess als als Fachfrau angesehen, weswegen ich mich für solche Messen eher schlampig anziehe (wie sonst auch) um nicht von Anzugträgern um eine Tasse Kaffee gebeten zu werden.

Auf einer Party der Fa. SONY wurden die niederen Männerinstinkte dann noch fein bedient. Als Frau konnte man nur mit den Augen rollen. Halbnackte Mädels in Highheels wurden durch die Massen geschickt. Sie sollten die Männer animieren, aber das war gar nicht nötig. Allen hing der Speichel schon aus den Mundwinkeln, wenn die Mädels nur einigermassen in Sichtweite waren. Und alle wollten sich mit ihnen fotografieren lassen. Jaja. (Das Foto ist übrigens nicht von der Party sondern von der Messe)

Mitten auf der Messe wurde ich dann von einem Inder böse angebaggert. Der wollte mich am liebsten mit nach Indien nehmen. Als ich dies ablehnte, wurde mir direkt vorgeworfen, die Inder nicht zu mögen. Ich musste dann vor ihm weglaufen. Er wurde zudringlich, wollte geküsst werden und fing an, mich anzutatschen. Und von den umstehenden Messebesuchern hat mir niemand geholfen. Das ist dann Solidarität unter Männern. Erst später kam ein Freund, der den Inder ordentlich angemeckert hat. Danke Markus.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home