Freitag, Februar 02, 2007

Service für die Karnevalsliedtexte-Sucher

Glücklicherweise gibt es ja Tools, die überwachen, wer wann wo und von wo aus mein Blog besucht. Neben den üblichen Verdächtigen gibt es auch zufällige Besucher, die über Google zu mir gelangen. Und die mit Abstand häufigste Suche ist die nach den Texten von Karnevalsliedern. Es tut mir furchtbar leid, aber hier gibts keine Karnevalsliedertexte. Immer noch nicht. Aber da ich ja ein netter Mensch bin, verrat ich euch: Loss mer singe ist ne gute Adresse. Da kann man die Texte von den neusten und fast-neusten Karnevalsliedern der Saison nachlesen. Und man kann reinhören. Und da ich dieses Jahr schon zweimal beim Einsingen dabeigewesen bin, gibts hier auch noch die dazugehörigen Bilder.



Wo es sonst noch Texte gibt - keine Ahnung. Vielleicht auf den Homepages der Kölsche-Musik-Bands? Oder im Wikipedia für Liedtexte? Oder im Booklet der entsprechenden CDs? Oder im Kölschen Liedbuch?

2 Comments:

At 9:22 nachm., Blogger Martin said...

Ich kenn auch einen:
Und sie trugen einen Toten an dr Hahnepooz erus, Hahnepooz erus, Hahnepooz erus! Und sie trugen einen Toten an dr Hahnepooz erus, an dr Hahnepooz, dr Hahnepooz erus!

 
At 9:39 nachm., Blogger Wieze said...

Ich bin beeindruckt. Und werde als Vorbereitung auf meine allererste Karnevalssaison den Text auswendig lernen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home