Montag, Dezember 12, 2005

Kultur und Bildung

Gestern konnte man bei Deutschlandradio Kultur richtig was lernen: Die meisten Opern folgen demselben dramaturgischen Konzept. Und das geht so: Der Bass will mit der Sopranistin ins Bett und der Bariton versucht, ihn daran zu hindern. Endlich mal schwerverständliche Kultur leicht erklärt. Danke Deutschlandradio.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home