Mittwoch, Oktober 10, 2007

Jetzt schon: Kölle alaaf - aktualisiert

Als einer der größten Jecken in der Stadt hab ich die Karnevalssession dann schon mal eröffnet und zwar gestern im Spielplatz in der Kölner Südstadt. Es haben aufgespielt De Häckenjecks und De Klüngelköpp. Der Saal war voll, die Musik war laut und die Leute haben noch lauter und schief mitgesungen. Ich auch.
(Foto: Loss mer singe)
Der Frontmann der Häckenjecks ist genauso in Köln verwurzelt wie ich - nämlich gar nicht-, hat im Gegensatz zu mir aber einen schlimmen hessischen Dialekt (so hörte es sich für mich an; hinten in der 12. Reihe). Leider hat er ziemlich viel geredet zwischen den Liedern. Wer Rock'n Roll mag, dem gefallen auch die Songs, ansonsten würde ich sagen: Einige waren der Hammer, andere eher nicht so. Die Klüngelköppe waren gleichbleibend gut. Die tun niemandem weh. Aber am besten: Selber hingehen, selber hören, selber mitsingen. Ich hatte jedenfalls Spaß. Auch gute 4 Wochen vor Karneval.

PS: Wer nach Texten von Karnevalsliedern sucht, wird auf den Internet-Seiten der Bands fündig.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home