Dienstag, Januar 23, 2007

Happy Birthday

Mein Blog hat Geburtstag und der Turbomartin auch. Deswegen: Fröhlichen Geburtstag und alles alles Gute. Zur Feier des Tages gibt es hier meinen persönlichen Jahresrückblick.

Auch dieses Jahr konnte ich wieder ein bisschen heimischer werden in Köln. Geholfen haben mir dabei viele nette Menschen. Glücklicherweise konnte ich auch wieder einige davon kennenlernen. Ich bin so heimisch, dass ich dieses Jahr an Karneval nicht aus der Stadt flüchte. Ich bleibe ganz bewußt hier - letztes Jahr war es noch aus Versehen.

Ich habe einen Mann kennengelernt, von dem ich dachte, er könnte MEIN Freund sein. Aber er wollte nicht. Das ist schade, denn die Kennenlern-Geschichte wäre so schön zu erzählen. Er sagt, ich rede zu wenig. Und das ist kein Scherz.

Die ganze Welt um mich hat geheiratet und Kinder zur Welt gebracht. Grit heiratete Heiko, Jeannette heiratete Mike, Mirja heiratete Sebastian, Ingo heiratete Heike. Clara, Oskar, Paul, Matti wurden geboren. Bruno, Markus' Schwester Katrins Kind, Ingo&Heikes Kind, Manu&Toms Kind werden bis April erwartet.

Meine Miezekatze ist immer noch bei mir. Donald hat gerade eine Blasenentzündung überstanden. Ihr wißt ja gar nicht, wie schwierig es ist, einen Kater davon zu überzeugen, schlecht schmeckende Tabletten runterzuschlucken. Mein Kater haßt mich.

Ich laufe wieder regelmäßig und meine Zeit für 10 km wird immer schlechter. Von 56 min hab ich mich nun erst auf 60 min und gestern sogar auf 63 min gesteigert. Da läuft was falsch im Training. Ich mache auch sonst wieder ein bisschen mehr Sport. Und wenn man mir nicht ständig meine Fahrräder oder Teile meiner Fahrräder klauen würde, könnte ich auch wieder richtig viel Rad fahren. Ich behaupte, dass es billiger ist, sich bei Bedarf eine Rad von der Bahn zu nehmen und Gebühren von 5 Cent pro Minute zu bezahlen, als ständig neue Räder, neue Lampen, neue Sattel, neue Schlösser zu kaufen.

In den letzten 12 Monaten hab ich viele schlechte Bücher und ein paar gute Bücher gelesen. Um euch an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen, gibts jetzt rechts auch ensprechende Listen hier rechts in der Leiste. Ich war bei den Konzerten von OKGO, Robbie Williams und Die Ärzte. Stuessy wird sich jetzt totlachen, weil es nur 3 Konzerte waren. Für mich als Musik-Banause ist es trotzdem ne Menge und alle Konzerte waren super.

Mein Blog ist im letzten Jahr auf 306 Einträge angewachsen. Seit Juli haben mein Blog knapp 1000 Leute besucht. Das ist nicht viel - andere Blogs haben täglich eine Leserschaft von mehr als 1000 Leuten. Also bitte - lest mehr und öfter und ladet auch andere dazu ein.

Die Lieblingssuchbegriffe zu diesem Blog sind
  • Karnevalslieder
  • schrottwichteln
  • Adventskalendergeschichte
  • Weihnachtsmannfoto
  • Putzteufel
  • Loss mer singe
  • Ausstechkekse
  • Kartoffelschab
  • Bild am Sonntag beim Bäcker kaufen
  • Kret Sendeanlagen
  • 5 Stunden Zugfahrt von Jena
Ich entschuldige mich hiermit bei allen, die aus irgendeinem seltsamen Grund von Google auf dieses Blog verwiesen werden und dann ganz enttäuscht sind, dass es keine Texte zu Karnevalsliedern gibt.

Vorsätze für die kommenden 12 Monate
  • Wohnung schöner einrichten
  • beim 10km Lauf eine Zeit unter 1 Stunde erreichen
  • beim Triathlon eine Zeit unter 2 Stunden erreichen
  • fleißig Blog schreiben
  • Flugangst überwinden und nach Neuseeland fliegen

Frohes Weiterlesen!

6 Comments:

At 7:32 vorm., Blogger Narana said...

Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!

 
At 2:01 nachm., Anonymous Kirsten said...

Von mir auch! Happy Birthday!

 
At 6:22 nachm., Blogger Martin said...

Auch von mir Gratulation zum Jubeltag. Und natürlich auch danke für deine.

Ich hoffe ja mal, dass du an deine Bloggerkarriere noch ein paar Jährchen dranhängst und dass es bei DEM Freund hinterher auch ne schöne Kennenlern-Geschichte gibt :)

 
At 9:51 nachm., Blogger Gregor said...

Ein Lieblingssuchbegriff der zu deinem Blog führt lautet "Kret Sendeanlagen"??! Und da wunderst du dich über die Übersichtlichkeit deines Publikums. Hier meine praktische Hilfestellung zur Vergrößerung deiner Fangemeinde. Einer der beliebtesten www-Suchbegriffe ist immer noch "Sex". Also bitte: "Sex, sex, sex!"
Das sollte wohl reichen um Google auf deine Spur zu bringen.
Keine Ursache, für alte Freunde tue ich fast alles.

 
At 10:26 nachm., Blogger Wieze said...

@greogor: Na jetzt hoffe ich mal, dass Google nicht auch die Kommentare in den Blogs katalogisiert. Der anzüglichste Suchbegriff, der zu meinem Blog führt, lautet "Ehrenstraße 46" - hinter dieser Adresse verbirgt sich ein Erotikladen. Und so gesehen freue ich mich dann doch eher über mein kleines, übersichtliches, aber feines Publikum. So.

 
At 7:44 nachm., Anonymous Grete said...

Zum Thema: Mann, dem du zu wenig redest: Ich kenne dich schon ein bisschen länger, Wieze, und es stimmt, dass du manchmal nicht so viel redest. Das hat dann meist damit zu tun, dass du grad nichts weiter zu erzählen hast. Sehr sympathisch also. Allerdings soll es dagegen Leute geben, die denken, sie hätten IMMER was zu erzählen. Da bin ich doch eindeutig eher für die manchmal schweigsamen. SO!

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home