Freitag, Februar 02, 2007

Konzert

Sophia waren in Köln und ich war auch da. Ein Konzert in der Kirche. Es war kalt, es war voll, es war gut. Das Publikum war einzeln betrachtet sehr entspannt. Leider wurde das einzige Lied, dass ich von Sophia kenne, nicht gespielt. Aber das ist wohl eher mein Fehler. Da ich kein Konzertkritiker bin und keine Ahnung von Musik habe, kann ich nicht mehr dazu sagen. Außer: Es waren zu viele schlimme Pärchen da (damit meine ich ausdrücklich nicht Frauke und Ralf, sondern alle anderen). Und ein Beamer mit großer Zeitverzögerung sollte keine Bilder vom Schlagzeuger zeigen. Das sieht nämlich nach schlechtem Playback aus.

16 Comments:

At 9:20 nachm., Blogger Martin said...

Wer oder was ist denn Sophia?

 
At 9:33 nachm., Blogger Wieze said...

Sophia kann ne Menge sein. In diesem Fall ist es aber eine Band. Und ich bin ehrlich beeindruckt, dass ich mal ne Band kenne, die du nicht kennst. Mir gehts nämlich meistens so, dass ich die Bands, von denen du schreibst, nicht kenne. Wobei ich Sophia ja nicht wirklich kenne. Aber immerhin weiß ich, dass der Titelsong aus dem Film "Absolute Giganten" von Sophia ist.

 
At 9:52 nachm., Blogger Stuessy said...

Ich kenne weder Sophia noch Absolute Giganten, aber das ändert Nix daran, dass ich bei deiner Petition gegen Pärchen auf Konzerten sofort unterschreibe!!

 
At 12:36 nachm., Blogger Martin said...

Na sowas, wieder was gelernt :) Dem Wiki-Eintrag zu Sophia nach zu urteilen, scheinen die ja eher ichsachma Mädchen- und/oder Heulsusen-Musik zu machen. Reißt mich jetzt nicht so vom Hocker und könnte erklären, warum ich die nicht kenne ;)

 
At 2:02 nachm., Blogger Wieze said...

So ganz unrecht haste ja nicht. Ich gebs ja zu. Es ist nix um 10000 Meter in unter 45 Minuten zu laufen.

 
At 4:23 nachm., Blogger Wieze said...

Aber den Film "Absolute Giganten" sollte man kennen!!!

 
At 6:40 nachm., Blogger Stuessy said...

Äh? Nein! Wikipedia schreibt: Absolute Giganten ist ein 1998 produzierter deutscher ...

Ab hier habe ich aufgehört zu lesen! ;)

 
At 8:23 nachm., Blogger Wieze said...

Ich verstehe, was du meinst, aber weder Katja Riemann noch Daniel Brühl spielen mit. Und das macht ihn zu einem guten Film. Ehrlich.

 
At 8:17 vorm., Blogger Martin said...

Das könnte allerdings tatsächlich stimmen ;)

 
At 4:26 nachm., Blogger MarySamsonite said...

Das muss ja nix heißen...ich hab irgendwann letztens auch einen deutschen Film mit Moritz Bleibtreu geguckt und der war mehr als scheiße...mir fehlen die Worte umzu bescheiben wie blöd der war...
Man hätte sich quasi auch Lydia Pirelli und ihre Freundinnen ausleihen können
Verdammt wie hier der Film denn jetzt noch gleich??!

 
At 4:27 nachm., Blogger MarySamsonite said...

Achja und Pärchen auf Konzerten sind wirklich doof...sie stehen immer vor mir und demonstrieren alle zwei Sekunden wie toll sie sich küssen können

 
At 6:00 nachm., Blogger Wieze said...

Ja, genau. Iiiiiiiih.

Auf dem Sophia-Konzert war eine Pärchenfrau, für die musste der Pärchen-Mann nach dem Klo fragen. Wie unselbständig ist das denn??

 
At 6:01 nachm., Blogger Wieze said...

Und eigentlich war es dann ja gar nicht schlecht von deinem Brudi, dass er ohne Freundin zum Ärzte-Konzert gegangen ist. Ein Lob an Turbomartin.

 
At 7:38 nachm., Blogger Stuessy said...

Dafür war ich ja mit ihm da und musste für ihn alle Leute nach dem Klo fragen! ;P

 
At 11:41 vorm., Blogger Martin said...

Dafür hat Stuessy dann aber auch nen dicken Schmatzer bekommen...

 
At 11:48 vorm., Blogger Wieze said...

Es ist schön, dass ihr euch so lieb habt. Beneidenswert. Aber Scheiße auf Konzerten!!!!!

;-))

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home