Dienstag, August 01, 2006

Schiff ahoi


Als waschechter Touri hab ich in Hamburg eine Hafenrundfahrt gemacht und ne Menge gelernt - für etwa 10 Minuten. Leider hab ich das meiste schon wieder vergessen. Meine Gedächtnisreste möchte ich euch nicht vorenthalten:
- Container gibts in 20 Fuß oder in 40 Fuß - das sind 6 m oder 12 m
- auf manche Schiffe gehen über 9500 Container drauf
- ein Schiff liegt etwa 32 Stunden im Hamburger Hafen
- die Kranführer benötigen etwa 2 Minuten, um einen Container vom Hafenrand zu holen und auf dem Schiff zu plazieren

Das Schiff auf dem Foto sieht ziemlich mickrig aus, aber wenn man auf nem kleinen Bootchen dran vorbeifährt, ist das schon sehr imposant.

2 Comments:

At 8:53 nachm., Blogger daniela said...

Hafenrundfahrten sind sozusagen das langweiligste, was man in Hamburg machen kann. Dann lieber ins Auto (oder den Zug) springen, an die Nord- oder noch besser die Ostsee fahren, sich hart gegen den Wind stellen und ganz tief durchatmen.
Das pustet das Gehirn so richtig frei!

Und dann in HH trinken gehen und Samstags ab morgens um 4 auf dem Fischmarkt bummeln ghen.

 
At 7:45 vorm., Blogger Wieze said...

ok, wenn ich das nächste Mal in Hamburg bin, dann werde ich das so machen: trinken gehen und Fischmarkt danach. Vor der Hafenrundfahrt bin ich auch gewarnt worden - von Einheimischen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home