Sonntag, Juli 23, 2006

Keramik

Grit war in Köln und wir haben zusammen den Samstag beim Keramik-bemalen verbracht. Man geht in das Pottery Art Cafe und sucht sich einen Teller oder eine Tasse oder eine Schüssel aus, dann entscheidet man sich für ein Motiv und dann für Farben und dann malt man vor sich hin. Und nebenher wird gequatscht, gegessen und getrunken. Ursprünglich sollten wir mit etwa 3 Stunden Aufenthalt im Pottery Art Cafe rechnen, was uns etwas reichlich viel Zeit erschien. Letzendlich waren wir dann etwa gute 6 Stunden dort...

4 Comments:

At 7:33 nachm., Blogger Stuessy said...

Also sind Männer doch schlauer als Frauen. Wenn wir einen bunten Teller wollen, kaufen wir uns einfach einen bunten Teller und die Chose ist in 5 Minuten gegessen. ;)

 
At 10:08 nachm., Blogger Wieze said...

Stuessy, du hast das Prinzip nicht verstanden. Es ging doch gar nicht um den bunten Teller. Sondern darum, dass man 6 Stunden lang zusammenhockt und hockt und hockt und hockt. Und nebenher malt man ein bisschen auf Tellern und Tassen rum.

 
At 7:49 nachm., Blogger Stuessy said...

Den Smiley nicht gesehen?

 
At 11:30 nachm., Blogger Wieze said...

@stuessy: Doch, ich hab deinen Smiley gesehen, aber vergessen, in meinen Kommentar auch einen reinzutippen.

;-)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home