Montag, März 31, 2008

Tick Tack Tick Tack Tick Tack Tick Tack

Bin ich eigentlich die Einzige, der die Umstellung der Uhrzeit rein gar nix ausmacht? Und bin ich die Einzige, die genervt ist von den die-Zeitumstellung-macht-mich-fertig-ich-bin-so-müde-ich-muss-wieder-
ins-Bett-und-kann-nicht- arbeiten-Monologen?

3 Comments:

At 9:24 vorm., Blogger Heike said...

ich habe heute morgen wegen einer nicht richtig gestellten Uhr verpennt--soviel zur Zeit Umstellung! gruß HEike

 
At 12:15 nachm., Anonymous Narana said...

Es macht mir nichts aus und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn endlich Sommerzeit stattfindet und das dunkel-trübe dadurch verdrängt wird. Frau ist dann wacher, lebendiger (ganz subjektiv).

 
At 11:27 nachm., Blogger daniela said...

Meinetwegen könnte man das ganz abschaffen, ich hab meine eigene Art, den Frühling zu begrüßen.

Spätestens ab Mitte Januar beginne ich, alle paar Tage bewußt gegen 18 Uhr aus dem Fenster zu sehen und den Helligkeitsgrad festzustellen.

Und es ist sooo ein tolles Gefühl, wenn man um 18 Uhr um sich guckt und es ist hell :-)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home