Sonntag, Oktober 12, 2008

Eine gute Tat

30 Leute stehen an der Straßenbahnhaltestelle in Köln-Porz-Ensen und sehen einem Igel dabei zu, wie er im Gleis herumirrt und verzweifelt versucht, über die Schienen zu klettern. Währenddessen zählt die Zeit von 180 im Sekundentakt rückwärt. Aber keine Angst, liebe Kinder. Wieze-Woman kam auf ihrem schnellen Raserrad vorbei, hat den Ernst der Lage erkannt, auf das Anziehen eines Superhelden-Dresses verzichtet, ist ins Gleisbett gehüpft und hat den Igel vor dem Überfahren-werden gerettet.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home