Dienstag, Juni 28, 2005

Freizeit

Vermutlich werden einige, die das Folgende jetzt lesen, mit den Augen rollen und denken "man, hat DIE Probleme...". Aber ich muss einfach mal erzählen, dass ich zuviel Freizeit habe. Ich fühle mich unterfordert. Es verlangt keiner was von mir. Alle müssen irgendjemandem helfen und haben danach das gute Gefühl, etwas vollbracht zu haben. Ich kann immer rumgammeln. Also: Ich würde auch gern helfen. Und wenn ihr was zu tun habt, dann meldet euch. Ich kann gut schuften. Nur feine und fieselige Arbeiten krieg ich mit meinen Wurstfingern nicht so gut hin.

2 Comments:

At 7:02 nachm., Anonymous Anonym said...

Also ich hätte da durchaus ein paar Angebote für dich. Du könntest auch noch was dabei lernen, also wäre uns beiden geholfen. Zuerst mal: Hausarbeiten. Wie wär's, wenn du eine Hausarbeit für mich schreiben würdest? Oder mehrere? Eine recht dankbare ist die zur Theaterpädagogik. Also wie man Mini-Theaterstücke im Fremdsprachenunterricht benutzen kann. Das genauere Thema kannst du dir selber ausdenken. Oder willst du lieber eine andere? Hätte auch noch mehr zu bieten.
Viele Grüße aus EF!

 
At 1:54 nachm., Blogger Wieze said...

Liebe Grete, ich kann dir eine Hausarbeit zum Thema HDCP - High bandwidth Digital Content Protection anbieten. Na, wie wäre es? Ansonsten meinte ich eher körperliche Arbeit...

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home