Donnerstag, März 31, 2005

Live Music Hall

Ein ehrlich gemeintes Hoch auf die beiden Jungs in der Live Music Hall in Köln, die sich nicht zu schade waren, sich um den geistig behinderten Luftgitarren-Solisten auf der Tanzfläche zu kümmern, mit ihm spontan ein Gitarren-Trio zu gründen und sich mit ihm ganz normal (so normal das eben auf einer Tanzfläche geht) zu unterhalten. Ich war ehrlich beeindruckt.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home